The Work

Frei sein

Jin Shin Jyutsu

Heilsame Berührungen

Die Herkunft des Jin Shin Jyutsu

 

Jin Shin Jyutsu ist eine alte japanische Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie.
jiro 16
mary 26

Diese Kunst wurde früher von Generation zu Generation weitergegeben. Doch irgendwann unterbrach diese Kette und die Kunst geriet in Vergessenheit.
Vor gut 100 Jahren wurde Jin Shin Jyutsu von Meister Jiro Murai in Japan wiederentdeckt. Er erfuhr in einer schweren Krankheit die harmonisierende Wirkung von Jin Shin Jyutsu am eigenen Leib. Deshalb widmete er den Rest seines Lebens dem Studium und der Weiterentwicklung dieser Harmonisierungskunst.
 
 
 
 

Mary Burmeister war 12 Jahre Schülerin bei Jiro Murai und brachte das Wissen über Jin Shin Jyutsu in den fünfziger Jahren nach Amerika. Von dort aus breitete sich das „Strömen“, wie wir es hier nennen, bis nach Europa aus.

Inzwischen gibt es hier Tausende von Menschen, die diese Kunst für sich und für Andere anwenden.
 
Weitere Infos finden Sie auch auf der Homepage unseres Europabüros auf  jinshinjyutsu.de